Praxisklinik Strohl
Kieferorthopädie
Oralchirurgie

Konrad-Goldmann-Straße 5a
79100 Freiburg
Telefon: 0761 - 48977444
Fax: 0761 - 48977530

Spechzeiten:
Montag bis Freitag: 8 - 17 Uhr

Zahntransplantation

In speziellen kieferorthopädischen Situationen kann es sinnvoll sein, einen Zahn von einer Stelle, an der man ihn nicht braucht, an eine Stelle zu transplantieren, an der man ihn braucht. Hier sind zum Beispiel Situationen mit Nichtanlagen oder Zahnverlust durch Trauma zu nennen, die in Kombination mit Engständen auftreten.

Nach lokaler Betäubung wird der zu transplantierende Zahn vorsichtig entnommen und nach kurzzeitiger Lagerung in einem speziellen Nährmedium an die vorgesehene Stelle transplantiert. Nach erfolgreicher Einheilung bildet der Zahn seine Wurzel aus und ist biologisch genauso integriert wie sein "Vorgänger".

In manchen Situationen erfordert die "fremde" Zahnform in dieser Position eine Umarbeitung durch Ihren Zahnarzt, der Sie hierzu berät.