Praxisklinik Strohl
Kieferorthopädie
Oralchirurgie

Konrad-Goldmann-Straße 5a
79100 Freiburg
Telefon: 0761 - 48977444
Fax: 0761 - 48977530

Spechzeiten:
Montag bis Freitag: 8 - 17 Uhr

Frühbehandlung

Bei der kieferorthopädischen Frühbehandlung geht es darum, eine Kieferfehlstellung oder Störung des Zahndurchbruchs frühzeitig (im Alter von 6 - 9 Jahren) zu behandeln. Das Ziel ist eine regelrechte Entwicklung der Kiefer, sodass es während des Wachstums nicht zu einer Verschlechterung der Situation kommt. Des weiteren geht es um die Vemeidung oder Beseitigung von Fehlfunktionen der Zunge sowie von Wangen und Lippen. In der Regel dauert diese Art der Behandlung ca. ein bis zwei Jahre. Eine Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt der Entwicklung kann davon unabhängig notwendig werden.